Ein Growbox Komplettset für den Einstieg

Mit einer Growbox können Sie auch höchst empfindliche Glashauspflanzen daheim in Ihrer Wohnung ziehen. Egal ob exotisches Obst, heimische Beeren mitten im Winter oder auch Orchideen, die Growbox kann ihnen allen die richtigen Klimabedingungen bieten. Sie ist ein Miniatur Glashaus für das Wohnzimmer. Doch um Temperatur, Licht und Feuchtigkeit perfekt kontrollieren zu können, sind viele Funktionen und Ausrüstungsteile erforderlich. Für den Einsteiger kann das sehr verwirrend werden. Ein Growbox Komplettset zu kaufen, erleichtert den Anfang. Es enthält bereits alle Grundausrüstungsgegenstände, die Sie brauchen, um erste Pflanzen zu ziehen. Doch auch bei der Wahl eines Komplettsets muss man die Bedürfnisse der gewählten Pflanzenart bedenken.

Growbox Komplettset

Woraus besteht ein Growbox Komplettset?

Grundsätzlich sollte jedes Growbox Komplettset alle notwendigen Ausrüstungsteile enthalten. Es ist dennoch ratsam zu überprüfen, dass nichts vergessen wurde. Zu den unverzichtbaren Ausrüstungsteilen gehören:

  • Lampen: Sie sorgen für die richtige Beleuchtung und ermöglichen so die Photosynthese. Um einen natürlichen Tag-Nacht Rhythmus zu simulieren, sollten sie mit Zeitschaltuhren ausgestattet sein. Fehlen diese, müssen Sie das Licht regelmäßig selbst ein- und ausschalten.
  • Thermometer: Mit dem Thermometer kontrollieren Sie die Temperatur in Ihrer Growbox. Darauf können Sie auf keinen Fall verzichten, da die Pflanzen sehr temperaturempfindlich sind.
  • Hygrometer: Das Hygrometer misst die Luftfeuchtigkeit in der Growbox. Sie muss stets konstant gehalten werden, um Ihren Pflanzen korrekte Lebensbedingungen zu bieten.
  • Schwarz-weiß Folie: Damit dichten sie die Growbox luft- und lichtdicht gegen das Raumklima Ihrer Wohnung ab.
  • Lüfter und Abluftschläuche: Über den Lüfter wird die Belüftung der Growbox geregelt und übermäßige heiße Luft abgeführt.
  • Aktivkohlefilter: Der Aktivkohlefilter ist dann erforderlich, wenn Ihre Pflanzen einen starken Geruch haben, der mit der Abluft in die Wohnung getragen würde.
  • Schalldämpfer: Das Betriebsgeräusch des Lüfters ist sehr laut und muss daher gedämpft werden. Auch mit dem Schalldämpfer, ist es nicht ratsam Ihr Growbox Komplettset im Schlafzimmer aufzustellen.
  • Ventilator: Der Ventilator sorgt für Luftzirkulation in der Growbox. Er verteilt die Feuchtigkeit gleichmäßig und reguliert die Temperatur.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie ein Growbox Komplettset kaufen?

Das wichtigste Kaufkriterium für ein Growbox Komplettset ist die Größe. Bedenken Sie dabei nicht nur den Ihnen zur Verfügung stehenden Raum, sondern auch den Platzbedarf der Pflanzen. Die Grundfläche bestimmt wie viele Pflanzen Sie in der Growbox unterbringen können. Bei der Wahl der Höhe, müssen sie den erforderlichen Abstand der Pflanzen von den Lampen mitberücksichtigen.

Besonders bei lichtempfindlichen Pflanzen sollten Sie auch auf die Dicke der Schutzfolie achten. Der Nachteil von Komplettsets ist, dass sie nicht speziell auf eine bestimmte Art von Pflanzen ausgerichtet sind. Bedenken Sie daher, welche besonderen Bedürfnisse die von Ihnen gewählten Pflanzen haben, und überprüfen Sie, ob das Set ihnen entspricht. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an die Mitarbeiter in Ihrem Growshop. Dort erhalten Sie stets kompetente Beratung.